HONEYWELL Xenon 1950h - Tragbares Barcodelesegerät - 1D/2D - Code 128,Code 39,U.P.C. - Datenmatrix -

HONEYWELL Xenon 1950h - Tragbares Barcodelesegerät - 1D/2D - Code 128,Code 39,U.P.C. - Datenmatrix -

Original by HONEYWELL   |   Artikel-Nr.: 1950HHD-5-R
156,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 1950HHD-5-R
Produktbeschreibung Mit dem extrem leistungsstarken und langlebigen Xenon™ XP 1950-Scanner... mehr
HONEYWELL Xenon 1950h - Tragbares Barcodelesegerät - 1D/2D - Code 128,Code 39,U.P.C. - Datenmatrix -
Produktbeschreibung

Mit dem extrem leistungsstarken und langlebigen Xenon™ XP 1950-Scanner für das Gesundheitswesen kann Ihr medizinisches Personal hocheffizient arbeiten. So erzielen Sie bessere Ergebnisse bei Ihren Patienten und können sich zudem über geringere Gesamtbetriebskosten freuen!

Schnelles und präzises Scannen

Die hervorragende 1D- und 2D-Scanleistung, selbst bei schwer lesbaren oder beschädigten Barcodes, spart bei jeder Transaktion kostbare Sekunden.

Besonders strapazierfähig

Das langlebige, desinfizierbare Kunststoffgehäuse verträgt eine breite Auswahl aggressiver Desinfektionsmittel und sorgt damit für Investitionssicherheit.

Flexible Funktionen für Patientenkomfort

Verschiedene clevere Funktionen sorgen für hohen Patientenkomfort, ohne die Effizienz des medizinischen Personals zu beeinträchtigen: Ruhe-, Vibrations- und Scanleuchten-Funktionen.

Kein lästiges Kabel

Mit dem praktischen kabellosen Scanner kann sich das medizinische Personal ganz auf den Patienten konzentrieren.

Unkomplizierte Software-Updates

Das Honeywell Scanner Management Utility (SMU) ist eine Komplettlösung, mit der Sie die Bereitstellung und Aktualisierungen der Scanner in Ihrer Umgebung automatisieren können.

Die erfolgreichsten und anspruchsvollsten Gesundheitsdienstleister entscheiden sich für Xenon™-Scanner, um ihre Patienten in jeder Hinsicht optimal zu versorgen und bestmögliche medizinische Ergebnisse zu erzielen. Unsere neue Xenon Extreme Performance (XP) 1950-Serie beruht auf den bewährten Xenon-Scannern für das Gesundheitswesen und überzeugt damit wie gewohnt durch branchenführende Leistung und Zuverlässigkeit.

Mit den Scannern der Xenon XP 1950-Serie können Patienten blitzschnell identifiziert werden, sodass sich das medizinische Personal voll und ganz auf die eigentliche Patientenversorgung konzentrieren kann. Dank der bewährten Imaging-Technologie von Honeywell und dem hochauflösenden Imager bietet der Xenon XP 1950h eine hervorragende Scanleistung und kann auch schwer lesbare oder beschädigte Codes problemlos lesen. Dies spart Zeit und Aufwand, sodass das medizinische Personal schneller und effizienter arbeiten kann.

Das extrem robuste und zuverlässige Gerät verträgt 50-maliges Herabfallen auf Beton aus 1,8 m Höhe und 2.000 Aufschläge (Schleudertest in 0,5-m-Trommel) und ist dank Schutzart IP41 gegen Wasser und Staub geschützt. Dies vermindert Ausfälle und Wartungskosten und sorgt für einen langen Lebenszyklus und erfreulich niedrige Gesamtbetriebskosten.

Der für eine regelmäßige Desinfektion ausgelegte Xenon XP 1950h-Scanner wird Ihnen lange und zuverlässig Dienste leisten. Das solide, desinfektionsmittelbeständige Kunststoffgehäuse lässt sich vorschriftsgemäß desinfizieren, um die Keimübertragung zu verhindern und so für maximalen Schutz Ihrer Patienten zu sorgen.

Produktinformationen

Leistungen
Produktfarbe
Weiß
Internationale Schutzart (IP-Code)
IP41
LED-Anzeigen
Ja
Alarm
Ja
Eingebaute Anzeige
Nein
Scannen
Typ
Tragbares Barcodelesegerät
Scanner-Typ
1D/2D
Lineare (1D) Barcodes unterstützt
Code 128,Code 39,U.P.C.
2D (Matrix & gestapelte) Barcodes unterstützt
Data Matrix,PDF417,QR Code
Lichtlevels (direkt Sonnenlicht)
0 - 100000 Lux
Steigungslesewinkel
-45 - 45 °
Anschlüsse und Schnittstellen
Übertragungstechnik
Verkabelt
Standard-Schnittstellen
Keyboard wedge,RS-232,RS-485,USB
Leistung
Energiequelle
Gleichstrom
Eingangsspannung
4,4 – 5,5 V
Gewicht und Abmessungen
Breite
64 mm
Tiefe
99 mm
Höhe
165 mm
Gewicht
155 g
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb
0 - 50 °C
Temperaturbereich bei Lagerung
-40 - 70 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb
0 - 95 %
Zuletzt angesehen